Männer, so werdet ihr zur leichten Beute AKA Spielzeug


(mir war heute nach Girly-Video…)

So leicht kann man jeden Mann bekommen

Dieses Lied geht raus an alle Boys und Girls, denn das folgende Thema wird beiden helfen. Den Männern, weil sie nun erfahren, wie leicht es ist, sie um den Finger zu wickeln, um sie dann uninteressiert zurück zu lassen. Und den Frauen, weil sie nun endlich wissen, wie sie einen 0815 Typen um den Verstand bringen können. Sie können ihn dann in einen Toyboy, Boyfriend oder Sklaven verwandeln. Wir leben in einem freien Land.

Ich werde die 4 strategischen Angriffspunkte aufzeigen, bei denen die meisten Männer nicht nur leicht zu erobern sind, sondern auch schnell zu einer Marionette werden können, wenn der Frau gerade nach Spielchen ist. Das traurige ist ja, dass sich immer sauviele Männer beschweren, dass sie bei ihrer Wanna-be-Emma nicht landen, wobei sie mal vor 2 Wochen das und jenes schöne gesagt oder getan hat und Blabla und Bullshit und du hast einfach keine Ahnung, also hör jetzt zu und hör auf zu jammern. Ich versuche das mal aus zwei Perspektiven darzustellen, einmal aus Sicht der Jägerin und einmal aus der, des gejagten…

So halten sich Frauen Männer warm

Es gibt für Männer genügend Lektüre, wie dieses Buch, bei dem sie jegliche Tips und Tricks bekommen, um eine Frau erfolgreich zu erobern. Klar ist es harte Arbeit und Übung, wenn man bei 0 anfängt aber es loht sich. Für Frauen gibt es das auch, das ist das beste Buch, wobei, bei Frauen ist das mal wieder etwas anders. Sie wirken in diesem Punkt schon von Natur aus neben uns übertalentiert. Die Natur hat uns Männern Muskeln gegeben, um uns in der Steinzeit das zu nehmen, was wir wollen. Frauen mussten ihre Reize einsetzen und uns clever manipulieren, um zu dem zu kommen, was sie wollten. Danke Natur, 2016 haben wir Männer einen degenerierten Bizeps, weil wir nun alle Sesselfurzer sind und nun müssen wir mit unserem simplen Männerhirn versuchen mitzuhalten, herzlichen Glückwunsch!

Viele werden sich jetzt denken: „was ist mit diesem ominösen Carlos los? Ist er ein Gender-Überläufer? Warum will er den Frauen zeigen, wie man uns an den Eiern packt? “ Sorry Dude aber darum geht es nicht, es geht darum zu zeigen, wie du deine Schwächen ausbessern kannst, um bei den Damen nicht als langweiliges 0815 Opfer zu gelten und dabei unglücklich zu werden. Klar freust du dich, wenn du geklärt wirst aber wirst du das wirklich oder bist du der modernen Frau nicht gewachsen, die es sich erlauben kann, Männer zu selektieren und auch mal gerne den Luxus der sexuellen Macht in vollen Zügen genießt? Wer kann es ihr verübeln…

Die Art wie und wann sie dir schreibt

Liebe Frauen, mit der digitalen Verschiebung des Kennenlernens und Flirtens ist euch ein evolutionärer Meisterzug gelungen. Dadurch, dass ihr für Männer jederzeit erreichbar seid, habt ihr gelernt wie Antwortzeit und Inhalt das mächtigste Tool im Umgang mit Männern werden kann. Hut ab, keiner ist hiergegen Immun. Durch eine Mischung aus Flirt und Abweisung im Schreiben sowie durch eine willkürlich erscheinende Dauer bis zum Antworten schafft ihr es jeden Mann in die Knie zu zwingen. Bei „survival of the fittest“ habt ihr richtiger Weise verstanden, dass das nichts mit Mucki-Buden zu tun hat.

Jungs, hier seid ihr in eurem Leid nicht alleine, denn ich kenn keinen einzigen Macker, der noch nicht an dem Schreibverhalten einer Frau gebrochen ist. Es gibt Flirt Plattformen wie diese, bei denen die Frauen sehr offen und oft zurückschreiben aber lass uns ehrlich sein, spätestens wenn du ihre Nummer hast, wird dein Whatsapp Konto zur emotionalen Nahtoderfahrung. Betrachten wir das mahl ohne deine kochenden Hormone und ohne deine Verlustängste. Was ist daran so schlimm, wenn sie ewig zum Antworten braucht, du hast doch vor ihren Zweizeilern auch gut leben können oder? Wenn du sie klar machen willst aber das über das Schreiben sehr schwer erscheint, warum fragst du nicht einfach nach einem Treffen oder rufst sie an? Danach hast du doch Klarheit! Am besten du versuchst immer mit zwei Frauen gleichzeitig zu schreiben, dann drehst du wegen der einen nicht so durch, das hilft. Bleib einfach mal cool Meister und realisiere, dass deine verzweifelten Emotionen nicht der Frau wegen entstehen, sondern dass ihre Art zu Schreiben bei dir Knöpfe drückt, die tief verborgen zuviel auslösen, was schon fast ungesund ist. Die beste Art um Männer warm zu halten.

Männer, die reinen Emotionsjunkies 

Die Frauenwelt hat es nicht nur geschafft höchst effektive Tricks zu verinnerlichen, sie sind auch noch höchst effizient dabei (ich weiss du musst den Unterschied jetzt Googlen, aber so lernst du was). Eine Frau, die weiss wie das Spiel geht, hat begriffen, dass man einen Mann nicht durch ständig nettem Getue gefügig macht, das würde sie zu langweilig darstellen und ist für sie auch viel zu anstrengend. Eine Frau kann eine Armada von hörigen und verzweifelten Männern sehr einfach um sich scharen, jedoch werden diese Nicht-Männer nie in ihr Höschen dürfen, denn „einfach zu haben“ ist auf der Venus out.

Jungs, der Trick ist ganz einfach. Die Frau ist sagen wir, 10 mal zu euch abweisend oder sehr nüchtern und einmal haut sie einen für euch rettenden Satz raus, wie z.B. „Lass uns doch nächste Woche an den See gehen, nur wir zwei“ oder „du bist so viel besser als die andern“ was auch immer, meist sind die positiven Sätze noch viel harmloser, reichen aber aus, um eure Synapsen zum knallen zu bringen (D-Böller-Style). Warum frage ich mich? Wie kann es sein, dass man euch ständig ignoriert oder auch fies zu euch ist und alles durch eine Tat oder einen Satz verschwindet, der eine ganz sichere Hoffnung in euch weckt? Wenn sie dann auch noch sagt, ob du ihre Waschmaschine in den 15. Stock tragen kannst, dann ist das für dich Deppen kein Problem, du machst es und denkst danach hängt ihr zusammen ab. Natürlich hast du dich vertan, denn sie muss sich danach mal wieder schnell mit einer Freundin treffen. Versteht ihr wie abnormal abwegig euer Verhalten ist? Wie fehlprogrammiert und hoffnungslos ihr seid? Ein positives Ding reicht um eine Kernschmelze in eurem Hirn auszulösen. Wenn dich ein Frau manipulieren oder warm halten möchte, dann hast du hier kaum ein Chance, außer du schaltest dein Hirn nun ein.

Es ist wie bei einem Zocker im Casino, der 10 mal haushoch verliert und einmal nur knapp, das reicht ihm als Hoffnung und Motivation, um sich in den Ruin zu Zocken. Das Schlimmste ist ja, dass deine Hoffnung nicht auf Grund der Realität entsteht, dann hättest du schon lange begriffen, dass du ein lächerliches Spielzeug bist, sondern auf Grund deiner starken Wünsche nach der Frau, die deine Sinne trüben. Abhilfe gibt hier nur eine komplette Selbstreflexion und die Einstellung: „wer mich benutzt oder nicht weiss was er will ist raus!“ Sei kein Idiot von den vielen, die mit leeren Händen enden. Lese auf jeden Fall die Bibel, um ein Wahrer Mann zu werden, hier wird dir einiges klar werden.

Merke: Eine Frau wird nur soviel in dich investieren, wie es nötig ist, dich zu binden und nicht mehr. Wenn sie dich nicht bekommen wird aber dich interessant findet, dann spielt sie auf einmal nach deinen Regeln und gibt sich nicht selten deiner hin.

Schöne Frauen machen Männern Angst

Mädels, ich spreche für alle Männer, wenn ich mich für eure ganze Mühe vor den Spiegeln und in den Einkaufspassagen bedanke, wir lieben es, wenn ihr gut ausseht und das wisst ihr. Ihr wisst zudem, dass wir Männer hoch visuell programmiert sind. So reicht es ganz einfach gut auszusehen, das richtige Kleidchen anzuhaben und wir sind euer! Gut für euch, schlecht für uns, denn je besser ihr ausseht, je unmännlicher werden die meisten Typen und liegen euch wehrlos zu Füßen. Ja, im ersten Zuge sind die meisten Männer leider sehr plump.

Auf Plattformen wie dieser kann man ganz klar sehen, dass die sehr hübschen Frauen klar den Ton angeben. Je hübscher, je mächtiger in der Welt der Paarung, klingt logisch und harmlos. Wäre es auch, wenn die meisten Mannsbilder nicht eine 180 Grad Wendung machen würden, wenn sie eine Hübsche Frau treffen. Je hübscher sie ist, desto minderwertiger und somit gefügiger werden sie, dadurch verkacken sie am Ende meist. Dann fallen so Sprüche wie „…was für eine Göttin…“ „…die ist eine Liga zu weit oben…“ und weiterer Kokolores. Sie fangen an die Frau zu idealisieren und werden wie ein kleines Kind, das seit 3 Monaten einen Lolli-Entzug hat und nun einen sieht und zwar den letzten auf der Welt. Was denkt ihr Jungs, wie interessant euch das wirken lässt? Nämlich gar nicht. Seid ihr an eine gute Frau geraden schießt sie euch ins Nirvana, habt ihr eine gerissene erwischt, seid ihr jetzt Wachs in ihren Händen.

Schlagen wir doch mal die „In-Touch“ auf, die ist voll mit scharfen Bräuten aber ist an deren Seite immer ein Schönling? Nein, weil Frauen nicht so visuell manipulierbar sind, sie sind hier mal wieder das stärkere Geschlecht und schauen auf das Gesamtbild, hier ist der Charakter und die Reinheit der Männlichkeit viel wichtiger. Spreche doch mal bitte mit so einer heißen Rakete, die arme ist meist mit ihrer Schönheit „bestraft“, weil kein Mann sich traut sie anzusprechen. Genial für dich alte Furz-Tüte, zeig dass du anders bist und Selbstbewusstsein hast und sprech sie an. Aber mach ja nicht den Fehler und denke, dass die Schönheit eine seltene Chance für dich ist, denn dein gesamtes Verhalten wird dann unterwürfig und abhängig.

Eifersucht

Vorab, wenn das so oder so ein großes Thema bei dir ist, hier habe ich einen Artikel geschrieben, der dir hilft in der Hose zu bleiben…

Männer eifersüchtig zu machen ist das älteste und fast wirksamste Stilmittel der Frauen, wenn sie einen Mann erobern wollen. Noch wirkungsvoller ist dieser Trick, um Männer warm zu halten. Wenn wir das Wort mal genauer anschauen, trifft es mit der Schrotflinte genau auf die Backe „Eifer + Sucht“. Wenn dich eine Frau eifersüchtig machen möchte, weckt sie in dir eine Sucht zum Eifer und genau das will. Denn dann wirst du vorhersehbar, du verlässt dein eigentliches Schemata wie du mit Frauen selbstbewusst interagierst und wirst alles tun, um ihr zu gefallen. Da sind wir wieder, das macht dich dann uninteressant und du bist mal wieder raus.

Grundsätzlich ist es ja nicht schlecht, dass sie dich eifersüchtig machen möchte. Denn sie will Aufmerksamkeit von dir. Einfacher geht es echt nicht, sie wirft der nächsten männlichen Laune der Natur ein Lächeln zu und das Ganze kommt ins rollen. Bis hier her gut, jetzt kommt es aber komplett darauf an, was du daraus machst. Wirkst du verzweifelt und sauer, erkennt sie das sofort und wird anfangen mit dir Spielchen zu spielen. Wenn du jetzt aber zeigst, dass du ihren Fremdflirt so interessant wie die Lindenstraße findest und nebenher noch mit anderen Frauen flirtest, wird sie von dem Hans-Wurst weg und wird früher oder später noch gezielter deine Aufmerksamkeit suchen, meist indem sie dich anbaggert. Somit die bessere Lösung, außer Redtube ist deine einzige wahre liebe.

In Kürze: wie ein Mann zum uninteressanten Spielzeug wird

Zusammengefasst kann man sagen, dass Frauen einen Mann dann in der Hand haben, wenn sie in ihm folgende Gefühle wecken:

  • Verzweiflung
  • Verlustängste
  • Eifersucht
  • Abhängigkeit
  • falsche Hoffnungen, die durch seine Wünsche unrealistisch aufgeblasen werden
  • Der Gedanke, wenn man nett ist und alles macht will sie mich
  • Die Bereitschaft sich selbst zu verändern, um ihr zu gefallen
  • unrealistische Aussicht auf Sex (entweder sie schläft mit dir oder nicht, spätestens innerhalb der ersten 3 Monate sollte das passieren, wenn sie es will. Erkenne, wenn sie sexuelle Anspielungen nur als Leckerli benutzt, um dich warm zu halten)
  • Einschüchterung und Miderwertigkeitsgefühle

Da kannst du dann froh sein, wenn du nicht zu deinem Nachteil manipuliert wirst, sondern einfach nur von der Frau warmgehalten wirst. Jedoch wird sie dich eines Tages eh abkühlen lassen, wenn du auf alle ihre Tricks reinfällst.

Leitsatz ist, dass du deine Erwartungen und Eigenschaften ihr gegenüber klar machst und ihnen dann auch treu bleibst. Wenn du nicht von deinem gewählten Weg abweichst wirst du markant wahr und ernst genommen. Männer, die man nicht ernst nimmt haben keinen Petting, so ist das eben. Denn jede Frau möchte einen außergewöhnlichen und sicheren Mann.

Was du nun tun musst, um interessant zu werden erfährst du hier.

PS: Der Erfolg von „Pokemon Go“ und „Bauer sucht Frau“ weckt in mir ein tiefes Mitgefühl für meine Mitmenschen…

19 Gedanken zu “Männer, so werdet ihr zur leichten Beute AKA Spielzeug

  1. Wer sich selbst anderen gegenüber Manipulativ verhält wird Personen anziehen die ebenfalls manipulieren.

    Werde Emotional unabhängig, und mach dein Glück ( Zufriedenheit ) nicht von anderen abhängig. Und anderen wird es schwer fallen dich zu manipulieren

    Du bist unzufrieden mit deinem Leben, dann finde heraus warum und fang an, an dir zu Arbeiten.

    Warum sollten nur Frauen die Freie Sex Partner Wahl haben. Der spieß lässt sich auch umdrehen ( ja auch völlig ohne Manipulative Techniken )

    Ps: Niemand ist Perfekt

    PSPS: HINTERFRAGEN SCHÜTZT VOR MANIPULATION.

  2. Hey Carlos,
    Ich hatte vor ca. über einen Jahr was fast mit einen Mädchen und habs dann kurz vor der Zielgeraden verk… naja sagen wir es lief semioptimal. Habe natürlich mich dadurch nicht runter kriegen lassen, weiter gemacht, neue kennen gelernt und bin deutlich besser und erfahrener geworden. Mitlerweile bin ich mir sicher, dass mir das damals mit meinen heutigen Wissen definitiv nicht schief gegangen wäre, aber das ist Vergangenheit. Habe aber dann heute leider ausgerechnet dieses eine Mädchen wiedergesehen und tja, sie hat jetzt den gleichen Heimweg wie ich und ist richtig heiß geworden!!
    Würdest du es riskieren, es bei ihr erneut zu versuchen?(Aber als Alphamann mit klaren Grenzen)

  3. Hey Carlos,

    Erstmal danke für deinen tollen Blog, ich habe schon lange nicht mehr so herzlich gelacht, wie hier auf deinen Seiten.

    Ich habe von ca. 2 Monaten eine Frau kennengelernt und es hat sich bis heute eigentlich alles gut und spannend entwickelt. Sie ist jetzt ne Woche auf Geschäftsreise gewesen und wir haben uns heute wieder gesehen.

    Sie fing irgendwie an was von „eigentlich müsste es ja mit uns jetzt was festes werden, aber irgendwie reichen ihre Gefühle nicht aus usw.“ zu faseln und dass alles mit uns ja so perfekt und echt war… aber irgendwie zu wenig… Ich hab dann ne Träne verdrückt und die Reißleine gezogen und gesagt, wir sollten das an dieser Stelle abbrechen… Ich bin dran gegangen, weil ich kein Bock hatte aufs Abstellgleis gestellt zu werden…
    Sie sah sehr geknickt aus und wollte mich zurück halten aber ich bin meiner Intuition gefolgt und bin gegangen….

    Was soll das deiner Meinung nach heißen, wenn eigentlich alles passt und man ne schöne Zeit zusammen hatte und dann sagt sie sowas wie die Gefühle reichen nicht für mehr? Warum will sie mich zurück halten, wenn sie doch nicht mehr will? Warum betont sie, dass bis dahin alles „echt“ war? Warum ist ihr das so wichtig? Haben wir eine echte Chance oder ist es vorbei?

    Danke für deine Zeit!
    P.

    • Moin,
      ich hoffe du lachst hier nicht nur, sondern lernst auch was 😉 Also, so wie sich das für mich anhört, ist das Ding vorbei. Es ist nun mal so, dass man eine schöne Zeit, Sex usw. haben kann aber nach der ersten aufregenden Zeit merkt, dass eben die Gefühle nicht tief genug für mehr sind und zwar für eine bindende Beziehung. Zurückhalten möchte sie dich, da es sie belastet und ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn sie dich so verletzt. Sie würde am liebsten haben, dass ihr euch trennt und du nicht ganz so abgeschlagen bist.

      Und klar war bis dahin alles echt, sie hat die gute Zeit mit dir genossen, weiss aber, dass es jetzt für die nächste Stufe gefühlsmäßig nicht reicht, sie ist ehrlich und auch diese Emotionen sind echt.

      • Hey Carlos, ich beobachte, lache und lerne! 😉

        Du hattest Recht, ich hatte ihr nach einer Woche nochmal geschrieben und mich für die schöne gemeinsame Zeit bedankt und ihr gesagt, dass ich es akzeptiere obwohl ich es schade finde. Sie hat sich gefreut dass ich geschrieben hab und meinte sie hätte sich gewünscht dass es für mehr gereicht hätte, sie könne aber ihre Gefühle leider nicht steuern oder etwas erzwingen…

        Mich würde interessieren, ob ich etwas falsch gemacht habe, oder ob es einfach so ist wie du sagst, dass es eben manchmal nicht für eine feste Bindung reicht… Heißt es es gibt Fälle wo man mit einer Frau einen super Start hinlegt, im Grunde alles perfekt läuft, aber es dann doch nicht für mehr reicht? Da hört dann die Verführung auf? Oder hab ich nen Fehler bei mir im System? Ich bin gerade am checken warum ich mich so stark in diese Frau verliebt hab, vielleicht hab ich da doch noch was aufzuarbeiten… Ist auf jeden Fall gerade nicht einfach loszulassen, wenn man jemanden so toll findet… Aber gut… Das Lebbe geht weiter… wird schon…

        Greetz! P.

      • Wir müssen alle akzeptieren, dass unsere Gefühle nicht immer erwidert werden. Da machst du nicht wirklich etwas falsch, es ist einfach die Grenze der Verführung. Sex, ist lange nicht ein Signal für tiefe Emotionen. Dir hätte es genau so passieren können, dass es von deiner Seite nicht reicht. Das ist dann wohl, der Part den wir nicht in der Hand haben und das ist auch gut so…

      • Wenn ich was aus Frauensicht hinzufügen darf: es ist einfach so, wenn die ersten Schmetterlinge, das erste spannende Entdecken des Gegenübers vorbei ist, dann muss immer noch mehr da sein als ein „das ist ein total netter Mensch, mit dem ich gerne meine Freizeit verbringe und den ich gerne habe“. Das ist leider nicht immer der Fall. Es fehlt einfach irgendwas, was man aber selbst auch nicht näher bezeichnen kann, etwas, das einem sagt: „Das ist der Mensch, mit dem ich jede Sekunde meines restlichen Lebens verbringen, mit dem ich wirklich alles in meinem Leben teilen möchte.“

        Ich sehe das auch so, du hast gar nichts falsch gemacht. Es hat einfach nicht sollen sein.
        Und warum sie dich zurückhalten wollte – glaube mir, ihr tat das auch weh. Sie hat sich vermutlich genauso gewünscht, dass es mehr ist/wird und sie wollte dir nicht weh tun, was sich aber nun mal nicht vermeiden lässt, wenn man an der Stelle ist. Ich denke, sie wollte mit dir deinen und ihren Kummer darüber teilen.

  4. Hola Carlos,
    ich bin zur Erkenntnis gekommen, dass meine Antworten auf eine bestimmten Nachrichtenarten nicht wirklich die erwünschten Ergebnisse liefert.

    Situation:
    *Im Chat frag ich spielerisch genau nach einem Treffen (mit Tag und Aktivität)*
    Sie: „Ich weiß (noch) nicht“
    *manchmal auch* „Ich meld mich noch“

    Ich antworte dann meist mit „okay“ was nicht so toll ist, aber ich finde so klinge ich nicht so needy als wenn ich sie weitere frage, wann sie den Zeit hätte

    Meine Frage wie reagierst du auf diesen Shit-Test?

    LG Miguel

    • Hey,
      also als Shittest darf man das eigentlich nicht sehen. Es ist eher so, dass die Frau noch nicht das größte Interesse an einem hat. Somit solltest du noch deine Dialoge, Themen, Frequenz des Schreibens und Wörter optimieren, vor allem im ersten Prozess des Schreibens. Du musst mehr Anziehung erzeugen! Wenn sie dann doch antwortet, dass sie es noch nicht weiss oder sich meldet, dann bleibt dir nicht mehr übrig als: „Meld´ dich, wenn du ne gute Zeit haben möchtest 😉 bis die Tage…“

  5. „Männer zu selektieren und auch mal gerne den Luxus der sexuellen Macht in vollen Zügen genießt? Wer kann es ihr verübeln…“
    Jeder, der noch klar bei Verstand ist.

    Das wichtigste hast du vergessen: Nicht zu ladies nights gehen, keine Dating seiten, wo nur der Mann bezahlen muss, keine Dates bezahlen, nichts für die Frau tun. Das sind die wichtigsten Tipss, um nicht in der Abzockfalle der Frauen zu landen. Tust du nur eines von den angesprochenen, bist du als Mann für die Frau nicht mehr als ein Geldbeutel.

  6. Servus Carlos,

    würde dich gerne zu einem aktuellen Fall mal um deinen Rat fragen.
    Hab aktuell wieder ein Mädel an der „Angel“ , welches ein äußerst schwieriger Fang ist. Ich erzähl dir mal von einer Situation, welche vor Kurzem stattgefunden hat. Und zwar waren wir beide auf ner Geburtstagsfeier und es gab grad Pizzaschnitten zum Essen. Da dachte ich mir ich geh mal zu ihr hin und flirte n bisschen mit ihr. Wollte also ein Gespräch mit ihr anfangen, aber sie wollte nicht wirklich drauf eingehen und war bisschen komisch… So schnell geb ich nicht auf, dachte ich mir und blieb dran an dem harten Fall 😉
    Und was bekam ich für meine Mühen? Nen Shittest mitten in meine Fresse… zumindest muss es einer gewesen sein, was anderes kann ich mir einfach nicht vorstellen. Und zwar haut sie plötzlich so raus: „Ey, du isst ja irgendwie echt wenig“. Wie schon erwähnt ein krasser Schlag ins Gesicht, denn mit so ner unnötigen Aussage hatte ich nun wirklich nicht gerechnet. Ich mein selbst wenn ich gar nix gegessen hätte, wen juckts? Vielleicht hat man mal kein Hunger? Aber das Schlimme war, ich hatte 3 Schnitten gegessen und war ja noch nicht am Ende… Drum hat mich diese Aussage einfach geflasht und ich hab ihr dann erklärt, dass ich eigentlich schon was gegessen habe und ich ja noch nicht fertig bin. Die Erkenntnis, das dies ein beschissener Shittest gewesen sein muss, kam mir leider erst kurze Zeit später. Hier die Frage Nr. 1 an dich: Meiner Meinung nach hab ich in dem Test verschissen, hab mich zu sehr angegriffen gefühlt und gleich rechtfertigen wollen… Was denkst du? War es ein Shittest und wenn ja, wie findest du ihn? Also ich fand ihn dreckig 😀

    So nächster Akt, es gesellte sich ein Typ zu uns. Und plötzlich fing sie wie ein Wasserfall an mit ihm zu reden, bei mir war sie zuvor ja noch sehr ruhig und ich hab vergebens versucht ein geiles Gespräch mit ihr zu starten. Aber hey, ich hatte ja den Shittest bekommen… Doch nun waren meine Alarmglocken gewarnt, und ich erkannte dies schon als den nächsten Shittest, die Eifersucht.
    So versuchte ich den Shittest diesmal zu bestehen und entfernte mich langsam von den Zweien. Und ich hatte Glück, ich erblickte ein Mädel, welches ich kannte und fing ein Gespräche mit ihr an. Denn ich wollte den Shittest bestehen, indem ich mit einer Anderen vor ihren Augen flirte. So hatten wir Spaß und lachten und nach einiger Zeit wurde mein schwieriger Fall plötzlich von ihrem tollen Gesprächspartner verlassen und sie stand nun alleine da. Sie hatte mich zuvor schon immer beobachtet und nun erkannte ich in meinem Augenwinkel, dass ich ihre volle Aufmerksamkeit hatte 😀 War ein schönes Gefühl muss ich sagen. Sie schaute ständig in meine Richtung und war von Eifersucht zerfressen, so wie ich das in meinem Augenwinkel ausmachen konnte, denn ich warf ihr in dem Moment keinen einzigen Blick mehr. Und hier die 2. Frage an dich, ich hatte kurzzeitig überlegt, ob ich nun wieder zu ihr hingehen sollte und den Retter spielen sollte, da ihr toller Gesprächspartner sie ja verlassen hatte. Aber aus Höflichkeit zu meiner aktuellen Gesprächspartnerin hab ich das dann gelassen. Hab ich hier richtig reagiert?

    Auf jeden Fall kam sie dann immer näher zu uns ran und wollte sich bei uns einmischen. Wir haben sie dann auch ins Gespräch mit eingebunden. Weil ich irgendwie richtig pissed auf sie war – wegen den beiden Shittests – hab ich mich dann langsam aus dem Gespräch gezogen. Bin dann zu paar Kumpels, hatte erstmal wieder genug von den Weibern… Hier dann Frage No. 3, ob ich das lieber hätte sein lassen, da das ja evtl. wieder beleidigt rübergekommen ist.

    Ich muss sagen, irwie hab ich seitdem gar keinen Bock mehr auf die Alte, es macht keinen Spaß mehr mit ihr. Was meinst du, soll ich an ihr noch dranbleiben?

    Großen Dank für deine Antworten,
    Carsten

    • Moin Carsten,
      Erstmal cool, dass du zu ihr hin bist! Ja, es war ein shittest und du hast ihn nicht bestanden, obwohl er echt easy war. So etwas darf dich nicht aus der Bahn werfen, du reagierst, als hätte dich deine Mom beim Koksen erwischt! Hättest du cool geantwortet, wäre sicher ein Flirt entstanden. Aber super reagier, dass du nicht zu ihr hin bist als du dich mit dem anderen Mädel unterhalten hast, so hast du dich interessant gemacht. Wärst zu ihr hin, hättest du ihr gezeigt wie sehr du sie willst, wäre mega lame! An deiner Stelle, hätte ich nochmal nr. 2 richtig angeflirtet bevor ich gegangen wäre. Das wichtigste ist aber, dass du dich von shittets nicht so kirre machen lässt. Sie werden bei jeder Frau kommen und wenn du nichts änderst, verkackst du jedes Mal. Und wenn kein Bock auf sie hast, lass es…

      • Carlos, danke für deine Antworten 🙂

        Hätte nur noch zwei Ergänzungsfragen:
        Wie hätte ich am Besten auf den Shittest mit dem „Essen“ reagieren sollen?
        Und mal noch ne allgemeine Frage: Bekommt man eigentlich von jeder Frau, die man besser kennenlernt, Shittests gegen den Kopf geballert? Also z.B. auch von einer Arbeitskollegin oder einer Nachbarin, die gar nichts von einem will, mit denen man aber mehr zu tun hat? Oder bekommt man Shittest nur von Frauen, die Interesse an einem haben bzw. mehr wollen.

        Besten Dank nochmals für deine Antworten! 🙂

        Mach weiter so mit deinem schönen Blog hier,
        Carsten

      • Naja, das ist Situation und Frau bedingt. Je nach dem was gerade passt, das kann ich dir so generell nicht beantworten, ich hätte wahrscheinlich gesagt, dass ich eben auf meine Bikini Figur achten muss oder so was. Shittest kommen eigentlich nur von Frauen, die in irgendeiner Form Interesse an dir haben oder den Grad deiner Männlichkeit testen bzw. erfahren möchten, das machen sie halt meist, wenn du interessant sein könntest.

  7. Hey,
    nachdem ich sehr viel auf diesem Blog gelesen habe, wollte ich auch mal ein großes Lob aussprechen. Ich mag deine pragmatische Sicht auf die Dinge und die amüsante Schreibweise. Ich habe mich in den Artikeln oft wieder erkannt („spätestens wenn du ihre Nummer hast, wird dein Whatsapp Konto zur emotionalen Nahtoderfahrung.“) 😀

    Viele Grüße und bitte weiter so!!

Noch Fragen? Lust diesen Artikel zu bereichern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s