Frauen kennenlernen und richtig ansprechen


frauen kennenlernen

Die besten Orte um Frauen kennen zu lernen

Ich höre so oft die Frage, wo und wie man Frauen kennenlernen kann. Die erste Frage verwundert mich immer wieder und ich stell dann die Gegenfrage: „Wo lernst du denn Idioten kennen?“ Die Antwort ist meistens die gleiche auf die Frage, wo man Frauen kennen lernen kann, nämlich überall.

Da Frauen Menschen sind, sind sie überall dort vorhanden, wo Menschen sind und genau dort kannst du sie auch kennen lernen. Die Frage: „Wie man Frauen kennenlernen kann?“ ist da schon etwas berechtigter in ihrer Existenz. Denn Frauen haben an verschiedenen Orten verschiedene Absichten und Stimmungen, daher musst du die Frauen dann auch verschieden ansprechen, um einen guten Einstieg zu schaffen. In diesem Artikel möchte ich dir zeigen welche Methoden du brauchst, wenn du eine Frau an einem bestimmten Ort oder in einer bestimmten Situation ansprechen möchtest. Und natürlich wo du am besten Frauen kennenlernen kannst.

Wo kann ich eine Frau kennenlernen?

Wie oben schon gesagt, kannst du überall dort eine Frau kennenlernen, wo sich Menschen befinden. Da dich diese Antwort aber sicherlich nicht befriedigen wird, tu ich dir mal den Gefallen und geh auf die Frage noch etwas tiefer ein. Meiner Meinung nach kann man die Orte an denen Mann Frauen kennen lernen kann in drei Kategorien unterteilen: Schwierige Orte, Normale Orte und Leichte Orte.

Unter leichten Orten verstehe ich diese, bei denen Frauen offensichtlich die Absicht haben einen Mann kennen zu lernen. Diese Orte sind vor allem Clubs und Bars. Jedoch gibt es hier auch einen Nachteil, du bist auf dem Schlachtfeld der Liebe gelandet, denn noch 500 andere Männer wollen heute eine Frau kennen lernen. Wenn du den Jungs tief in die Augen siehst, kannst du es in ihrem Blick lesen, da steht ganz groß: Suche eine Frau zum Knattern!

Die Lösung für das Ansprechen von Frauen in solchen Umfeldern findest du detailliert in diesem Artikel, das Geheimrezept ist eine starke Ausstrahlung gepaart mit Originalität. Du brauchst einen guten Opener, geh nicht einfach hin und sag: Na, ganz alleine hier Süße? Ein guter Opener, der noch nicht ausgelutscht ist: „Hey, sag mal ganz ehrlich, welche ist für dich hier die schönste Frau?“ Probier diesen außergewöhnlichen Opener mal aus und du wirst sehen, wie gut du ins Gespräch mit der Frau kommst.

Der leichteste Ort der Welt um Frauen kennenzulernen und gleichzeitig anzusprechen bzw. anschreiben ist meiner Meinung nach das Internet. In allen Bereichen unser Leben, tritt das Internet immer mehr in unser Lebenszentrum vor, so ist es auch wenn es darum geht, Frauen kennen zu lernen. Wie du Frauen erfolgreich online anschreibst habe ich schon mal in diesem Artikel zusammengefasst. Auf Single Börsen und Dating Seite tummeln sich eine große Menge an Frauen, die gezielt einen Mann suchen, ob für eine Beziehung oder nur für etwas Sex. Also warum nicht diese Chance nutzen. Ich habe die besten Singlebörsen hier für euch mal Verglichen und getestet.

Bei normalen Orten solltest du beim Ansprechen von Frauen nicht wie oben vorgehen. Oben solltest du mit starker Energie schnell klar machen, dass die Frau dich interessiert, die Frau kennenlernen willst und du ein klasse Typ bist, so gesehen eine Art Verführungs Konzentrat deinem weiblichen Ziel einschenken. An normalen Orten hingegen sind Social Proof (dein sozialer Wert in der Gruppe), das Schaffen von Vertrauen sowie Sympathie sehr wichtig und das über einen längeren Zeitraum. Wenn sich die Frau am nächsten Tag mit ihrer Freundin über dich unterhält, muss sie zu ihr sagen:“Ich habe ihm meine Nummer gegeben, weil man unglaublich gut mit ihm reden kann und er dieses gewisse etwas hat!“

Dieses gewisse etwas bei Männern, ist dein hoher sozialer Wert in der Gruppe, du bist eben ein Alphamann. Zudem musst du eine gekonnte Mischung aus geheimnisvoll sein aber dennoch nicht verschlossen, sonst kannst du mit tiefen und ehrlichen Gesprächen mit der Frau kein Vertrauen aufbauen. Zudem schaue, dass du stets eine positive und starke Ausstrahlung hast, lache mit ihr. Zeige ihr auch, dass du die Welt nicht oberflächlich, sondern mit besonderen Augen siehst und dass du mit beiden Beinen im Leben stehst. So und das ist schon alles, was die meisten Frauen in der richtigen Kombination als dieses berühmte „bestimmte Etwas“ empfinden. Versuch nicht umbedingt gleich mit der Frau rumzumachen, wenn du sie an einem normalen Ort kennenlernst, sondern sag ihr, wenn du merkst, dass euer gemeinsamer Moment zu Ende geht, dass es dir viel Spaß gemacht hat und du gerne mit ihr bei einem Kaffe weiterreden würdest. Lass dir die Nummer von der Frau geben und mach ein erstes Date aus.

Kleiner Exkurs: erste Dates müssen nicht immer mega ausgefallen sein, verlass dich mehr auf dich und nicht auf die Umgebung des Dates. Die meisten Frauen finden, dass die besten ersten Dates die sind, bei denen man sich in einem Café oder Park trifft. Nach 5 Stunden geht man dann und keiner weiss wieso die Zeit so schnell vergehen konnte. Grund ist hier, dass ihr euch beim Date so  gut unterhalten habt und einfach dadurch eine gute Zeit hatte.

Normale Orte an denen du Frauen kennenlernen kannst sind gemeinsame Abende mit Freunden, der Arbeitsplatz, Uni und Schule, eine berufliche Veranstaltung usw. (ich glaube du weist was ich meine)

Frauen Ansprechen: Gewöhnliche Situationen sind die ungewöhnlichsten

Die schwierigsten Orte, um Frauen kennenlernen sind eigentlich die gewöhnlichen Orte aus dem normalen Leben:

Auf der Straße, beim Einkaufen, Im Bus, m Wartezimmer beim Arzt, usw.

Grund hierfür ist, dass du meist keinerlei Anzeichen von der Frau siehst ob sie jetzt gerade Zeit und Laune hat einen Mann kennen zu lernen. Die lieben Frauen rechnen damit auch gar nicht und sind dann beim Ansprechen meist sehr überrascht und überfordert, was das Ansprechen von Frauen hier nicht wirklich einfacher macht. Zudem musst du deine Angst vor dem Ansprechen von Frauen in den Griff bekommen, denn es verlangt viel Mut einfach so an der Bushaltestelle zu einer Frau hinzugehen, um ihr klar zu machen, dass du sie ganz nett findest.

Da die Mädels also meistens nicht viel Zeit haben, wenn du sie an gewöhnlichen Orten siehst, hast du auch nicht viel Zeit, um sie klar zu machen. Daher gibt es hier zwei Möglichkeiten:

  1. Die direkte Art. Du gehst zu der Frau, die du kennenlernen willst direkt hin ohne sie lang zu beobachten und sagst ihr: „Hey, das erscheint jetzt etwas außergewöhnlich, aber ich habe dich gerade gesehen und würde gerne mit dir einen Kaffe trinken gehen, was hältst du davon?“ Sie wird etwas perplex sein, sag ihr dann gleich, dass du weißt, dass das bestimmt überraschend für sie ist, aber für dich auch, daher wolltest du es ihr umbedingt sagen. Aber spreche keine Frauen an Haltestellen an, denn da haben sie sehr selten Zeit. Spreche die Frauen direkt an, wenn  sie auf der Straße unterwegs sind. Lass es so wirken, als ob du eigentlich auch auf dem Sprung bist. Ich habe mal zwei Jungs gesehen die sich vor den Frauen H&M gestellt haben um dort Frauen anzusprechen, das war leider zu auffällig und sie standen dort noch stunden Später mit einem ziemlichen gefrusteten Gesicht.
  2. Die nicht ganz so direkte Art. Hier lernst du die Frauen kennen aus einer bestimmten Situation heraus. Zum Beispiel siehst du eine schöne Frau vor dem Käseregal und sie kann sich zwischen zwei Käsesorten nicht entscheiden. Geh einfach hin und sag:“Also ich würde den anderen nehmen, denn dieser schmeckt wie alte Socken, glaub mir, ich weiss wovon ich rede.“ Hier musst du kreativ aus einer Situation einen charmanten Opener basteln, um dann ins Gespräch mit der Frau zu kommen. Nach kurzer Zeit sagst du dann, dass du leider weiter musst, das Gespräch aber bei einem Kaffe weiterführen wollen würdest. Und dann kommt der Number Close. (Die Nummer von einer Frau bekommen). Also ihr seht, es ist wirklich nicht so schwer Frauen an den verschiedensten Orten kennen zu lernen und Merke dir: vor allem beim Frauen Ansprechen macht Übung den Meister.

Bleibt geil und bis die Tage!

12 Gedanken zu “Frauen kennenlernen und richtig ansprechen

  1. Ist man gut drauf und fühlt sich selbstbewusst läuft dieser ganze Mist von ganz alleine!
    ist man es nicht nützen die besten Tipps und Anleitungen (wie hier) einen feuchten Kehricht und sind nur Augenwischerei!

    Und es ist immer das WIE! nicht das WAS.
    Deswegen nützen aufgesetzte Sprüche nur dafür sich zum Affen zu machen 😉 Oder haltet ihr die Frauen für so blöd??

  2. yo, wenn man bei einer homeparty ein mädchen entdeckte (welches wenig selbstvertrauen austrahlt und genau so gesprächig ist, wie Nerds bei ihrem ersten PickUp-versuch) ist es eine gute idee, dieses anzusprechen?

  3. Allgemeine Frage: Wie viele Opener, Routinen, NLP und Zaubertricks in ‚The Game‘ (‚die Maschine‘) funktionieren hier in Europa (Deutschland, Schweiz, Österreich) mit deiner Erfahrung?

  4. Ist eine Schule wenn man selbst Schüler dort ist mit über 2000 SchülerInnen ein guter Ort zum ansprechen üben oder ein schlechter?

    • Ich glaube, es gibt keinen besseren Ort 😉 pass nur darauf auf, dass du nicht Mädels ansprichst, die sich kennen, sonst wirst du schnell einen schlechten Ruf bekommen und dich nimmt kein Mädel mehr ernst. Dann bekommst du auch kein ehrliches Feedback mehr, beim Ansprechen und kannst es dadurch auch nicht mehr unverfälscht üben.

    • hmm da habe ich leider keine Erfahrungen mit aber ich bin mir sicher, das wird nicht so erfolgreich, wie das tatsächliche Versuchen in der Realität. Soviel ich weiss, wird in der Verhaltenstherapie eindeutig das reale Versuchen den luziden Träumen vorgezogen.

  5. der beste, überall jederzeit einsetzbare, von mir selber entworfene und getestete opener mit überraschend hoher erfolgsquote:
    hey du!!
    verdammt siehst du gut aus!!
    gehst du mal mit mir aus??
    krieg ich deine nr??

    ViEl SpAß BeiM aUsPr0biEren

Noch Fragen? Lust diesen Artikel zu bereichern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s