Das erste Date mit einer Frau


Das erste Date ist eins der wichtigsten

Egal wie alt wir Männer sind, das erste Date mit einer Frau ist doch immer etwas Aufregendes. Also mir geht es immer so, als währe es mein aller erstes Date überhaupt. Und du wirst lachen, so falsch ist das gar nicht. Denn du triffst dich mit einer neuen Frau und diese ist eine neue und komplexe Persönlichkeit mit der neue weibliche Herausforderungen auf dich zu kommen. Was ich jedoch mit der Zeit gelernt habe: keine Panik, denn jede Frau hat bestimmte Knöpfe, die ein Mann drücken muss, um die Frau zu verführen. Meistens sind das auch noch die gleichen Knöpfe, find ich super! Du glaubst mir das nicht? Dann schau doch mal verschiedene Statistiken und Umfragen an, die es zum Ziel hatten, heraus zu finden, was Frauen von einem Mann wollen und was Frauen anmacht. Du wirst fast immer die gleichen Eigenschaften finden,  die ein Mann haben muss, um einer Frau zu gefallen. Aus diesem Grund möchte ich dir nun mal erzählen, wie dein erstes Date laufen muss, dass noch viele weitere Treffen mit der Frau folgen.

Das erste Date muss keine Reise nach Paris sein

ich vergleiche das erste Date gerne mit einem Minenfeld. Hierzu will ich mal wieder ein Beispiel aus dem wahren Leben nehmen. Und zwar hab ich eine gute Freundin, die auf dem Oktoberfest hier in München einen Typen kennen gelernt hat, der in Kürze so zu beschreiben ist:

Groß, Muskulös, Gutaussehend wie ein Hugo Boss Model, Jurastudent, finanziell wohlhabend. Also einfach so ein richtig dufte Typ für die Schwiegermutter.

Natürlich fand sie ihn im ersten Moment ganz dufte und hat mit ihm heftig rumgemacht im Zelt. Kurze Zeit darauf hatten die beiden ihr erstes Date und siehe da, der Typ ist der totale Langweiler und wurde von meiner Freundin ins Nirvana geschossen. Moral der Geschichte: Eine Frau steht auf moderne Alpha Männer und selbst Erfolg und Schönheit ist bei der Partnerwahl einer Frau nicht so wichtig wie die innere Überzeugung des Mannes. Und zudem entlarfen Frauen uns Männer schon bei dem ersten Date sehr gut.

Ach ja und sie war kurz bevor er sie abgeholt hat mega aufgeregt, was du ihr dann als er da war nicht mehr angesehen hast, also lass dich nicht von der gespielten coolen Art beim ersten Date einschüchtern, sie ist wahrscheinlich noch aufgeregter als du. So, und jetzt wieder zum Thema. Nachdem ich dir letztens erzählt habe, wie du zu einem Date kommst, stellt sich jetzt die Frage:

Wohin beim ersten Date? Ich habe mir auch früher den Kopf zerbrochen, wohin ich jetzt beim ersten Date hin soll. Bis ich mal gemerkt habe, dass die Location beim ersten Date so abgefahren Geil sein musste, um von mir selbst abzulenken, dabei musst DU überzeugen und nicht das teure Restaurant. Ich war mal mit einer richtigen Granate verabredet und dachte mir: Oh mann die Frau ist der Hammer, mit der muss ich in das teuerste Restaurant in Ulm gehen. Was war das Ergebnis? Ich hatte nur Petting anstatt Sex. Heute würde ich mit ihr bei mir sitzen mit einem guten Wein und etwas vorher kochen, um die Fahrt ins Restaurant mit fancy Sex zu ersetzen.

Also mach beim ersten Date etwas mit der Frau, das anders ist, als die anderen Männer mit ihr machen, aber dennoch nicht übertrieben ist. Mach ein Picknick, Koch für sie bei dir daheim, lad sie auf ein Konzert ein, geh ins Museum, auf eine Weinprobe, geh mit ihr klettern wenn das dein Hobby ist usw. aber geh nicht mit ihr in einem Club beim ersten Date da könnt ihr euch kaum unterhalten und das ist das gleiche wenn du ein Stück Fleisch in ein Löwengehege wirfst, da so viele andere Typen sie anmachen werden.

Tips für´s erste Date

  • Wechsel min. 1 mal die Location mit ihr beim ersten Date, das schafft Vertrauen.
  • Sei spontan. Ich frage Frauen oft beim ersten Date, ob sie schonmal Muscheln gegessen haben, wenn sie nein sagen, schleif ich sie gleich zum Italiener und bestell Muscheln in Schale. Da sie nicht wissen wie mann dann die Muscheln aus der Schale bekommt, helfe ich ihnen und wecke in ihr unbewusst den Anschein, dass ich ein guter Versorger bin, das wird meinen Wert bei ihnen unterbewusst sehr steigern.
  • Scheue dich nicht vor Körperkontakt mit der Frau, obwohl es das erste Date ist.
  • Ich höre oft die Frage, ob man die Frau schon am ersten Date küssen kann. Ja natürlich, wenn die Anzeichen für einen Kuss vorhanden sind.
  • Nach dem ersten treffen finde ich, dass du nicht gleich am selben Abend eine SMS schicken solltest, dass du es sehr schön fandest. Melde dich einfach am nächsten Tag und sag es ihr dann. Das wird die Spannung erhöhen.
  • Dann kannst du dich nochmal nach 2 Tagen bei der Frau melden und ein zweites Treffen mit ihr ausmachen. Was ich hier immer sehr gerne mache, sind besondere Aktivitäten. Geh doch einfach mal zum Wake Boarden oder Trink im Sommer eine Flasche Wein mit ihr an einem tollen Ort, in München bietet sich die Isar immer an.
  • Wenn sich die Frau beim ersten Date sich mühe gegeben hat, um gut auszusehen und nach Parfüm riecht, dann will sie dir sehr gefallen und steht auf dich.
  • Natürlich solltest du bei deinem Date und zwar nicht nur beim ersten Treffen sondern immer, wenn du dich mit einer Frau triffst gut gekleidet sein. Wenn du nichts im Kleiderschrank hast, dann kannst du hier tolle Fashion Tips für Männer bekommen.
  • Zahl immer alles für die Frau, egal wie sehr sie sich sträubt! Wenn sie dann mal darauf besteht, dir einen Kaffe zu zahlen, dann kannst du es mal über dich ergehen lassen.
  • Mach mit der Frau bei eurem Date etwas, das dir sehr viel Spaß macht und du davon ausgehst, dass es der Frau auch viel Spaß machen wird. Grund hierfür ist, du wirst eine sehr gute und lockere Ausstrahlung haben, welche die Frau fesseln wird. Außerdem kannst du die Frau in etwas einführen, was ihr sehr viel Spaß machen wird und du übernimmst die Führung als Alpha Mann. Die Frau wird dir dann im Verhalten folgen und wird mit Wohlbefinden belohnt werden. Das wird ihr unterbewusst sagen, dass du ein Mann bist, der für ihr Wohl sorgt.
  • Aber das wichtigste ist, dass ihr viel Zeit zum Reden habt, in der du Vertrauen und Anziehung schaffen kannst und ihr euch auch vor allem kennen lernen könnt.
  • Erstmal solltest du beachten, wie du mit einer Frau reden sollst, um dich attraktiv darzustellen. Bitte beachte noch die Themen, die du beim ersten Treffen mit einer Frau nicht ansprechen solltest.

Schlechte Gesprächsthemen bzw. No Go´s beim ersten Treffen

  • Die Ex-Freundin, Tragödien, Liebeskummer, Selbstmordversuche usw.
  • Detaillierte Sexgeschichten mit verflossenen Frauen.
  • Erzähl nicht von Eifersucht oder anderen Themen, die auf Einengung deuten.
  • Gewalt! Erzähl der Frau nicht beim ersten Date, dass du ein ganz Harter bist und gern mal Köpfe zu Brei haust.
  • Erzähl nicht, dass du dich beim Feiern so herlaufen lässt, dass du nicht mehr gehen kannst und halt ja die Klappe, wenn es um Drogen geht, die sind eh scheiße.
  • Rede nicht über Geld, ob Sparfuchs oder Bonze. Behalte Geldthemen bei dir.
  • Gesprächsthemen beim ersten Date wie Heirat und Kinder sind auch suboptimal.
  • Komm nicht wie ein Spießer rüber oder einer der komische Ticks hat, wenn du leidenschaftlich gerne Briefmarken sammelst, dann mach das zu einem Geheimnis, das du mit ins Grab nimmst.
Gute Gesprächsthemen beim ersten Date
  • Du musst Vertrauen aufbauen, also erzähle von dir, von deinen Träumen und was dich im Leben bewegt, aber nicht zuviel, denn du sollst noch immer geheimnisvoll bleiben.
  • Erzähle ihr Geschichten, in denen sie unterschwellig merkt, dass du ein Alpha bist.
  • Erzähle ihr, dass du immer für deine Familie da bist, optimal erzählst du ihr, wie du dich um deine kleinere Schwester kümmerst, wenn sie Probleme hat. Das bringt Frauen zum schmelzen.
  • Wenn sie von sich erzählt, dann sag ihr, dass du es toll findest, wie sie für ihre Freunde da ist oder ihre Ziele verfolgt. Wichtig ist, dass es ein Kompliment ist, dass sich auf ihre inneren Werte bezieht.
  • Redet über tolle Dinge beim ersten Date, die schöne Emotionen in der Frau hervorrufen. Frage sie, was sie gerne macht, was ihr tollster Urlaub war. Diese Fragen sind wichtig, so dass sie die schönen Emotionen mit dir verbindet.
  • Grundsätzlich solltest du der Frau beim ersten Treffen nicht lauter Fragen stellen, so dass sie sich wie in einem Vorstellungsgespräch fühlt. Das wirkt verklemmt und hemmend. Viel besser ist, du führst mit ihr verschiedene Gespräche, so wirst du das wahre Gesicht der Frau erkennen. Rede mit ihr einfach über Themen, die dir wichtig sind.
  • Erzähle auch du von tollen und lustigen Erfahrungen in deinem Leben, so wirst du gute Emotionen ausstrahlen. Du kannst auch mal ein erstes Thema aus deinem Leben ansprechen aber übertreib es nicht, sie ist nicht deine Therapeutin.

So und nun viel Spaß bei deinem ersten Date mit der heißen Maus und denk dran, du machst das gut, weil du gut bist. Fühl dich von mir High-Fived und stay awesome.

P.S.: Ein Freund sagte mir mal: “ Wenn du die Frau wieder sehen möchtest, dann leih dir einfach Geld von ihr, dann meldet sie sich von alleine.“ Das ist keine gute Idee.


18 Gedanken zu “Das erste Date mit einer Frau

  1. Hey Carlos, erstmal super Blog, toller Schreibstil!

    Also ich wollte mich bei dir bedanken mit der folgenden kurz-Story: ich hatte nie große Probleme Frauen anzusprechen, hat meistens geklappt aber war nie das was ich mir erhofft hatte und bin meistens in der Friendzone gelandet.. Natürlich verminderte sich mein Selbstvertrauen stetig und so suchte ich mir Hilfe bei Freunden usw. Da diese aber nicht halfen (trotz nett gemeinter Ratschläge), dachte ich mir vielleicht ja das Internet! Stoße auf deinen Blog, lese die Artikel die mich interessierten, Boom bin jetzt in einer glücklichen Beziehung und die hat nur mit deinen Ratschlägen angefangen! Danke!

  2. Wie findest du als Date-Idee in der Stadt zu spazieren? Also dass man z.B. gemeinsam in den Touristen Gegenden der Stadt herumspaziert mit kleinen Stopps (bei zb einem Park oder einer Aussichtsplattform). Und zwischendurch sich in ein Lokal zu setzen oder unterwegs etwas kaufen und dann sich gemeinsam hinzusetzen (um dies zu essen) + quatschen

  3. Hey,
    ich habe eine kennen gelernt die irgendwie nie Zeit hat für ein Treffen.
    Zwar hört sie nie auf andere alternative Tage zu nennen aber sie findet dann doch immer eine Ausrede warum sie doch nicht kann (sie muss morgen abreiten / sie hat zu lernen / sie hat eine Vorlesung / es ist zu spät). Jetzt hat sie gesagt „Nächste Woche? :)“

    Das Ganze spielt sich schon seit Februar zu.

    Wie soll ich vorgehen?

    • Schlag kein Date mehr vor, das wäre mir schon längst zu dumm. Lass nichts mehr von dir hören, sie muss jetzt aktiv und etwas vorschlagen. Wenn sie sich nicht mehr meldet, dann passt das gut zu ihrem uninteressiertem Verhalten bis jetzt…

  4. Hallo Carlos,

    hatte nun endlich mein erstes Date über eine Online Plattform.
    Auch wenn es etwas planlos lief, war es dennoch schön und wir möchten uns gerne noch einmal treffen.

    Da ich mir überhaupt nicht sicher war, ob Sie mich mag, war körperlicher Kontakt erst mal tabu.
    Das möchte ich beim zweiten Date auf jeden Fall ändern.

    Wir wollen erst etwas essen und noch ins Kino.
    Wie kann ich Ihr am besten näher kommen, ohne das es ihr womöglich unangenehm ist?

    Gruß

    • Hey Julian,

      cool, dass ihr ein tolles erstes Date hattet. Essen gehen finde ich gut, ins Kino gehen nicht so sehr, da ihr in dieser Zeit voneinander abgelenkt seid. Schau, dass du danach noch mit ihr etwas trinken gehst.

      Hab auf keinen Fall Angst davor den Körperkontakt zu der Frau aufzubauen, da sie dich gut findet. Berühre sie beim Unterhalten an der Hüfte, Schulter und Arm aber nimm nicht ihre Hand, bevor du sie nicht vorher geküsst hast. Körperkontakt ist wichtig, vergiss das nicht, du machst einen Fehler wenn du ihn vermeidest. Lies dich hier mal ein und schau dir vor allem das zweite Video an:

      https://der-anna-code.com/2012/10/08/frauen-kussen/

      Viel Erfolg…

      • Hallo Carlos,

        danke für die Tipps, ich bin echt gespannt, wobei ich das schon etwas komisch fände der Frau beim reden an die Schulter zu fassen.
        Hatte vielleicht gedacht, dass ich Ihr auf dem Weg ins Kino einfach mal den Arm um Sie legen. Und wenn der Abend schön war, würde ich gerne noch versuchen Sie zu küssen.

        Sie ist eben totaler Filmfan, wie ich und Sie hat mich quasi eingeladen ins Kino zu gehen.

      • Das mit der Hand auf die Schulter machst du, wenn du mit ihr in einem lauten Umfeld redest z.B. Bar, um sie näher an dich ran zu holen.

        Ja dann passt das ja mit dem Kino aber schau trotzdem, dass ihr danach den Abend bei einem Drink ausklingen lasst…

      • Hallo Carlos,

        nun mal wieder ein Update.

        Hatte nun mit der Frau das zweite Date. Wie waren beide deutlich lockerer und es war einfacher, da man wusste, dass man von seinem gegenüber gemocht wird, sonst hätte man sich wohl kaum zu einem weiteren Treffen verabredet 🙂

        Mit Körperkontakt hatte ich mich anfangs noch etwas zurück gehalten, da ich nicht wusste ob es schon der richtige Zeitpunkt ist.
        Nach dem Kino habe ich dann einen Arm um Sie gelegt und gefragt, ob Sie denn noch etwas mit mir trinken möchte.
        Sie war nicht abgeneigt.

        Als wir dann bei Ihr waren hat Sie mich noch zu sich nach Hause eingeladen.
        Wir haben noch ein bisschen geredet und hatte Sie im Arm.
        Zum Abschied gab es dann noch ein zwei kurze Küsse.

        Hätte da von meiner Seite aus mehr kommen müssen?

        Gruß
        Julian

      • Ist doch alles gut gelaufen soweit bei eurem Date. Du hättest sie beim Abschied richtig Küssen können, das wäre voll in Ordnung gewesen, aber egal. Wichtig ist, dass du sie beim nächsten Date richtig küsst, egal ob der Moment für dich passt oder nicht.

    • Muss mich wohl noch mal bei dir und deinem Blog bedanken.
      Wer weiß ob ich Ihr beim zweiten Date überhaupt körperlich näher gekommen wäre, wenn ich nicht einige der Tipps befolgt hätte.

      Natürlich kann man sich keinen Plan zurecht legen da doch sehr viel spontan passiert.
      War auch mein aller erstes „erstes Date“ und jetzt sind wir bei Date 3 gelandet.
      Heißt so schlecht kann es nicht gewesen sein.

      Und das wird wohl auch das schönste Date von allen werden, denn beim DVD schauen zu Hause wird man sich auf alle Fälle sehr Nahe kommen.

      Ich weiß auch, dass Sie schon viel mit Ihren Freundinnen über mich geredet hat.
      Ich denke das wird auch kein allzu schlechtes Zeichen sein.

      Wie bereits gesagt, danke für den wirklich tollen Blog und nach dem Thema „Daten“ gibt es wohl viele andere Einträge die für mich von Bedeutung sein werden.

      In diesem Sinne einen schönen Tag.

      Gruß
      Julian

  5. Zitat „Erzähle ihr Geschichten, in denen sie unterschwellig merkt, dass du ein Alpha bist.“
    Ehrlich gesagt nervt dieses Alpha-Männchen-Geschwafel… aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man(n) kein Alpha-Tier oder Leitwolf sein muss, um bei Frauen gut anzukommen oder gar in der Kiste zu landen 😉

  6. Vielen Dank für die genialen Tipps bzw. fast schon Leitfäden auf diesem Blog! Weiter so! Echt nützliche Sachen und funktionieren gut 🙂

Noch Fragen? Lust diesen Artikel zu bereichern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s