Frauen ansprechen ist wie dick werden – ganz einfach eben…


Die erfolgreiche Art beim Frauen Ansprechen

Der erste Eindruck zählt wie bekannt, das gilt auch für die Eroberung der Frau. Wie ein Mann eine Frau ansprechen wird entscheidet, ob er für ihre Partnerwahl in Frage kommt oder auf die „Deppenliste des Tages“ kommt. Daher möchte ich dir in diesem Artikel zeigen, wie du erfolgreich Frauen Ansprechen kannst. Wenn du diese Flirttipps beachtest wirst du schnell merken, wie einfach es doch tatsächlich ist, Frauen kennen zu lernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen, egal wie schön sie sind. 

Hab keine Angst beim Ansprechen von Frauen

  • Zunächst musst du deine unbegründete Angst vor dem Ansprechen von Frauen besiegen. Merk dir bitte eins, wenn du auf eine Frau zugehst kannst du nur gewinnen. Entweder du machst es richtig und sie gehört dir oder du bist um eine Erfahrung reicher, denn wie Neil Strauss schon sagte: Alle Schüsse, die wir nicht machen gehen zu 100% daneben. Diesen Spruch gilt nicht nur für die Verführung sondern für das gesamte Leben.
  • Auf Frauen zugehen: Zögere nicht lange. Das wichtige ist, dass du nicht lange zögerst, wenn du eine Frau ansprechen willst, es muss natürlich wirken und nicht so als hättest du die letzte halbe Stunde auf der Schüssel verbracht weil du krasses Schreckscheißen bekommst nur weil du an sie denkst. Die Mystery Method hat hier die 3 Sekunden Regel aufgestellt. Also sprich sie in den ersten 3 Sekunden an, wenn du sie siehst. Denn die schlimmsten Männer sind die, die erstmal 1 Stunde schweigend um die Frau lungern und hoffen, dass sie endlich mal rüber lächelt. Geht gar nicht Freunde.

Eins der besten Bücher, das sich sehr dem Ansprechen von Frauen widmet, ist dieser Bestseller von dem berühmtesten Pick Up Artist der Welt, Mystery.

Die häufigsten Fehler beim Anquatschen von Frauen

  • Geh nicht frontal auf sie zu sondern so als würdest du sie im Vorbeigehen ansprechen und als ob du nicht lange Zeit zum bleiben hättest (sie ist ja nicht das Wichtigste). So sieht es natürlich aus und du engst sie nicht ein beim Ansprechen. Erst wenn ihr ins Gespräch gekommen seid, kannst du dich etwas mehr zu ihr hindrehen.
  • Der Kardinalfehler, den Männer machen beim Ansprechen von Mädels ist, dass all ihr Verhalten und ihre Sprache eins aussagen: Ich steh auf dich, bitte lass mich nicht abblitzen. Das darf nicht sein, eine Frau merkt bewusst wie auch unbewusst, ob der Mann selbstbewusst ist oder nicht. Und solch eine Grundaussage ist nach einem männlichen Speckbusen und einem ungepflegtem Erscheinen der größte Abtörner überhaupt. Du musst ausstrahlen, dass du glücklich und stark bist und dass es eine Chance für sie ist, an deinem super Leben für eine gewisse Zeit teilzunehmen. Du solltest dir denken: „Das schafft sie bestimmt nicht, mich abblitzen zu lassen.“ Du musst daran fest glauben, nur dann strahlst du das auch auf die Frau aus.

Frauen zwischen 5 und 7 ansprechen

Die Skala für Frauen geht von 1 bis 10 wobei 1 der Look von Günther Netzer und 10 Adriana Lima ist. Frauen im Bereich von 5-7 sind nicht überheiß aber dennoch hübsch. Diese Mädels sind es nicht ganz so gewohnt angesprochen zu werden, daher kann hier eine direkte Art angewandt werden, wenn du solch eine Frau erobern willst. Z.B. kannst du hin gehen und ihr sagen, dass sie dir aufgefallen ist und du sie gern kennenlernen würdest. Frag sie aber bitte nicht, ob du ihr was ausgeben darfst, das kannst du machen, wenn ihr schon länger im Gespräch seid und sie es sich durch Interesse an dir oder andere guten Taten verdient hat. Du kannst auch einfach auf sie zugehen und sie fragen ob sie Lust auf einen kleinen Zaubertrick hat, der sie verblüffen wird. Glaub mir das finden Mädels grundsätzlich geil. Im Netzt gibt es genügend Seiten, bei denen du schnelle aber tolle Tricks lernen kannst. Was hier auch immer sehr gut funktioniert ist, wenn du zu ihr hingehst und sie nach einer weiblichen Meinung fragst. Z.B.: “ Hey ich muss dich mal ganz kurz stören weil mein Freund und ich haben uns gerade darüber unterhalten, wer häufiger fremd geht, Männer oder Frauen. Mein Kumpel sagt Männer und ich sag Frauen, was meist du als Fraueninsider?“ Hier kannst du beim Frauen ansprechen viel Spaß haben.

Auf Top Frauen zugehen (8-10)

Dieses Kaliber musst du anders angehen, da diese Frauen oft eine arrogante Schutzhülle haben, da sie jeden Tag von mehreren Idioten angesprochen werden. Stell dir mal vor eine schöne Frau wird am Abend von ca. 5 Männern angemacht, das macht pro Wochenende 10 Männer, im Jahr 520 Männer. Da muss man doch sich die Idioten fern halten oder? Also wie dann die superheißen Mädels ansprechen?

Ganz einfach hier gibt es 2 Regel: 1. Necke sie ein bisschen und 2. mach ihr Komplimente die sich auf ihre inneren Werte beziehen, denn dass sie schön ist, hört sie dauernd. Mystery hat hier einen guten Anmachspruch, der fest zu seiner Mystery Method gehört:

Du: Weist du warum du nervst?

Sie: hä?! nein warum?

Du: weil ich dich ansprechen wollte aber Mrs. Supertoll hat ja keine Zeit und muss ihre Fans bei Laune halten. Also sag mir, was ist jetzt so toll an dir, dass die alle wie Groupies um die herumschwirren?

Noch einer: Äußere Schönheit ist ja zufällig, bist du denn auch schön im Herzen? (Hier musst du etwas dabei Lachen, sonst kommt es schnulzig oder so, du willst sie ja necken) Sie wird sofort anfangen sich vor dir toll darzustellen. Sag ihr du glaubst nicht alles du willst auch Beweise sehen, sei kreativ und lass sie merken, dass du Spaß machst und schau, dass sie auch ihren Spaß dabei hat.

Was ich gerne mache, wenn ich im Club bin und ich sehe dass neben einer sehr schönen Frau ein Platz frei ist und sie schaut etwas gelangweilt, dann setzt ich mich neben sie und frag sie: Sag mal, du hast doch hier die schlechte Musik hier bestellt oder?

Wichtig ist, dass wenn du sie Neckst dein Gesicht und deine Körpersprache sagt, dass du es nicht wirklich ernst oder böse meinst und setzte das Necken dosiert ein, nicht übertreiben. Was auch oft sehr gut klappt, ist wenn im Club neben dir eine steht, und du sie nett Fragst, ob das nicht nervt diese langen Beine immer zu rasieren.

Es ist nicht wichtig was du zu einer Frau sagst, sondern wie du es sagst

Wichtig ist beim Frauen ansprechen, dass sie merken, dass du nicht von ihrer Schönheit eingeschütert bist und du auch keine Angst vor Abfuhren hast. Dann werden sie sich nämlich denken: „Was hat dieser Typ, dass er es nicht nötig hat, mir in den Arsch zu kriechen, egal endlich mal ein Mann, der nicht wie ein kleines Mädchen auftretet!“ Wie schon gesagt, wenn du ihr dann ein Kompliment machen willst, dann sag ihr, dass du es z.B. toll findest, wie sie ihre Ziele verfolgt aber nicht dass sie schön ist, denn dann denkt sie sich, du siehst im Gegensatz zu den ganzen anderen Idioten mehr in ihr als ihre oberflächliche Schönheit. Mal das Wichtigste beim Frauen ansprechen zusammengefasst:

10 Flirttipps: Frauen Ansprechen ohne die häufigsten Fehler

  1. Die Körpersprache: Geh aufrecht und habe eine lockere und offene Körpersprache
  2. Die Sprache: Rede flüssig, verständlich, sicher und emotionsgeladen.
  3. Der Blickkontakt: Schau ihr sicher in die Augen aber stier sie nicht an.
  4. Körperkontakt: Scheu dich nicht sie zu berühren z.B. am Arm oder an der Hüfte.
  5. Sei gepflegt: habe frischen Atem und ein gepflegtes Erscheinungsbild.
  6. Sei Alpha: achte auf deine Körpersprache, richte dich nicht zu sehr ihr zu, kleb nicht an ihr und schau auch mal forschend in den Raum wenn sie mit dir redest.
  7. Leite das Gespräch: sorge dafür, dass eurer Gespräch am Leben bleibt.
  8. Sei höflich: aber kein Schleimer.
  9. Keine blöden Anmachsprüche: Vielmehr solltest du das Gespräch aus der Situation anfangen, du musst natürlich und unabhängig wirken wenn du eine Frau ansprechen willst.
  10. Sei du selbst: das ist sehr wichtig, versteck deine Persönlichkeit nicht, denn die Frau soll dich toll finden, du kannst dich nicht ewig verstellen, aber meistens merkt das die Frau sowie so schnell und denkt dann du bist so ein wanna be lover!

20 Gedanken zu “Frauen ansprechen ist wie dick werden – ganz einfach eben…

  1. Ich muss dir, als Frau, grundsätzlich zustimmen, allerdings finde ich die Vorlagen alle zum Davonlaufen. Nach deiner Beschreibung falle ich in Kategorie 8-10, aber diese Provokation würde mich eher abschrecken als anlocken. Funktioniert vielleicht bei selbstverliebten Damen.
    Von Tipp 4 mit Körperkontakt würde ich auch abraten. Ich will in den ersten fünf Minuten kennenlernen sicher nicht von Fremden angefasst werden. Haben schon einige versucht und ich hab mich davon bedrängt gefühlt.

  2. Hi Carlos, darf ich Dich mal was fragen? ich habe vor ein paar monaten ein mädel kennengelernt und schreibe oft mit ihr. da sie nicht viel zeit hat (arbeitet viel, abendweiterbildung, hilft in ner bar aus, etc) schreibt sie nicht viel. wenn sie dann mal zeit hat, telefonieren wir auch mal ne stunde. ich habe sie schon paarmal zufällig angetroffen und wir haben etwas gequatscht. wegen ihrem prallgefüllten terminkalender ist es noch nicht zu einem date gekommen. ich schreibe ihr oft solche sachen, dass ich sie bald mal sehen will und dass ich sie süss finde etc. darauf reagiert sie nicht, schreibt jedoch auch nicht, dass ich damit aufhören soll. wenn ich sie frage ob wir mal an einem abend was unternehmen wollen oder besser am wochenende sodass wir einen ganzen tag für uns hätten hat sie gemeint „einen ganzen tag? mit dir immer“. jedoch schreibt sie praktisch gar nichts, woraus sich interesse oder desinteresse herauslesen lassen könnte. hast du mir da einen tipp wie ich mich verhalten soll? lg

    • Moin,

      ich wäre vorsichtig mit solchen Aussagen, dass du sie süß findest, wenn du mit ihr schreibst. Sowas kannst du ihr sagen, wenn du ihr tief in die Augen schaust und ihr dabei über die Wange streichst.

      Ganz ehrlich, für mich klingt das alles nicht so gut. Eher nach dem Mott: Ich steh nicht auf dich, ich bin nur nett!

      Hätte sie richtiges Interesse wäre ein Date schon lange klar gewesen. Und merk dir für die Zukunft, wenn du nach einem Date fragst, dann immer gleich mit konkretem Vorschlag und Termin.

      Z.B. Nächsten Freitag bei mir auf ein Essen, so dass du danach noch den Teller isst, weil es so gut war…

      Viel Erfolg bei der nächsten…

  3. Hey carlos, mich würde mal interessieren wie du ein gespräch mit einem mädchen aufrecht erhältst. Ich fange immer viel zu schnell an von mir selbst zu erzählen um nicht gar nichts sagen zu müssen, was ja aber irgendwie das „geheimnisvolle“ von mir nimmt, da ich selber ja schon von vornerein erzähle was ich zur zeit beruflich mache. ich hoffe du kannst mir helfen :S
    Gruß thomas.

  4. Hey Carlos,
    danke für deine tollen Artikel, hab´ einiges gelernt.
    Wie sieht es aus mit den „älteren“ Mädels (40-50 jährige), da denke ich (54), dass es sich ein bisschen anders verhält, mit dem Ansprechen, als bei den 25 jährigen. Die meisten sind verheiratet, oder leben in Trennung……
    Große Erfolge hatte ich bislang noch nicht. Die Damen sind eher rotgeworden und habe mir einen Korb gegeben…
    Vielleicht kannst du mal einen Artikel verfassen, bei dem es um etwas reifere Frauen geht.
    Beste Grüße

    • Hey Olli,

      immer gerne.
      Also ältere Damen sind schon etwas anders anzusprechen als die jungen Dinger auf einem Rave. Bei reifen Frauen musst du eine sehr massive bzw. solide Ausstrahlung haben gemischt mit viel Charme und natürlich ein wenig Humor aber hier muss alles subtiler und feingeschliffener sein, genau wie deine Körpersprache und Rhetorik.

      Auch Komplimente sind in diesem Alter sehr charmant für Frauen, da sie diese schon seit Jahren nicht mehr so oft bekommen. Versuch es mal so…

      Das mal so in der Kürze aber danke für den coolen Themenvorschlag, hab es schon in meine ToDo Liste aufgenommen.

      Viele Grüße
      Carlos

  5. Wie ist es denn, wenn man tatsaechlich sehr uebergewichtig ist (150 kg bei 185 cm) aber man haeufiger zu howren bekommt, das man sehr elegant ist (Anzugtraeger) und spannenderweise gerade von anderen Maennern als Konkurrent gesehen wird? Sich selber man aber als, freundlich ausgedrueckt, Nachfolger von Quasimodo sieht (allerdings mehr als Domherr :-))?

    • Sehr übergewichtig zu sein ist eigentlich nicht sehr vorteilhaft, wenn es darum geht mit Frauen intim zu werden. Letztendlich kannst du dir diese Frage aber besser beantworten als alle andere, weil du in deiner Situation bist.

      Aussehen ist bei Frauen nicht wirklich kriegsentscheidend ABER wenn du deinen Erfolg steigern möchtest und vor allem wenn du dich als Glöckner siehst, dann Junge ist es Zeit, dass du den harten aber nicht unmöglichen Weg gehst und etwas an dir änderst…

  6. Also bei mir ist s so, ich scheiss mir jedes mal in die Hose. Ich habe aber gelernt damit umzugehen, indem ich mir meine Angst zu nutze mache. Ich stehe zu meiner Angst jemanden anzusprechen. Ist ja auch ehrlich. So kann ich den Grund des Ansprechen, was der auch immer ist, paaren und noch trockenen, leicht ironischem Humor einfliessen lassen. Im Prinzip nehme ich mich dabei selber auf die Schippe und nehme mich selber nicht immer zu ernst. Auch die Frau selber sollte man nicht so ernst nehmen. Sie einfach als normalen Menschen sehen. Über seine eigenen Schwächen zu lachen, bedeutet auch wieder eine Stärke zu haben. Das hat schon so mancher Lady gefallen. Und, es nimmt auch die Unsicherheit bei ihr. Frauen sind meist noch Unsicherer als wir Männer.

    Ein anderer Aspekt ist, warum viele Männer Körbe bekommen wo sie keinen bekommen sollten, ist wohl auch die Erwartung. Nur weil man jetzt eine 8-10,(finde ich doof diese Einstufungen,) anspricht, sollte man nicht erwarten, das die Frau sich uns gleich in all ihrer Liebe hingibt. Entweder es wird was daraus oder nicht. Wenn nicht hat man zumindest eine gute Unterhaltung und Spass dabei.

    Die weide ist voller Kühe, warum machen wir uns also Sorgen wegen einer..

  7. Ich bin ein Mensch der den Frauen immer versucht direkt in die Augen zuschauen. Aber wenn in der Stadt einer Frau die mir entgegen kommt in die Augen schaue dann dreht sie ihren Kopf nach Links oder schaut nach Unten. Was kann ich dabei genau Entnehmen?

    – Ist Sie schüchtern
    – Fühlt sie sich unwohl
    – Sollte ich es mir abgewöhnen
    – Will sie angesprochen werden
    Etc.?

    Hab schon desöftern gehört meine Blicke sollen ziemlich, mal milde ausgedrückt,, bedrohend “ sein

    • Hey,

      also du solltest deinen Blick dann mal auf jeden Fall entschärfen. Schau ihr in die Augen und grins sie an, das ist auf jeden Fall besser und die Frau findet dann deinen Blick nicht unangenehm. Wenn du einer Frau direkt in die Augen schaust und sie angrinst, dann kann es gut sein, dass sie zurückgrinst, dann kannst du sie auch ruhig ansprechen. Auch wenn sie nach unten schaut ist sie von dir nicht abgeneigt. Schaut sie zur Seite, ist sie dir neutral eingestellt, sprich du juckst sie nicht. Schaut sie nach oben, hat sie gar keine Lust auf dich…

  8. Meistens ist das bei mir so: „Sprich sie an(1), sprich sie an(2), sprich sie an(3, beginnen in Bewegung zu besetzen). Fuck, es sind schon 3 Sekunden vergangen, die Angst hat sich gestaut, du machst dir zu viele Sorgen und wirst angespannt erscheinen, versuch es beim nächstes Mal.“ Beim Denken, wie ich sie am besten ansprechen sollte, sind schon die 3 Sekunden vergangen und die Angst blockiert.

    • Mach dir nicht so einen Druck, es kann dir nichts passieren. Zieh es einfach durch, nur du allein stehst dir im Weg und denk daran, dass die Angst nicht real ist. Du musst sie einmal durchbrechen, dann wird es leichter…

  9. Was tun wenn man mit einer Frau im Gespräch ist und (ohne nachzudenken) unabsichtlich etwas verletzendes ihr gegenüber sagt, man es aber just in dem Moment merkt, nachdem die Wörter die Lippe verlassen haben?

    Wie mit der Situation umgehen, wenn sie ‚passt schon‘ sagt, bevor man sich entschuldigen konnte?

    • Erstmal daraus folgendes lernen: Erst denken dann reden!

      Naja du kannst sie dann grinsend in den Arm nehmen und zu ihr sagen, dass du sie nur böse necken wolltest. So nimmst du der Situation die Dramatik und den Ernst. Du musst aber dabei überzeugend wirken und nicht so wirken, dass dir gerade bewusst wird, was für ein Vollidiot du bist.

      Was du auch machen kannst, du nimmst ihre Hand und gibst dir mit ihrer Hand selbst eine Ohrfeige, sag dabei: „Das wollte ich nicht sagen, schau mal an wie unsicher du mich schon machst“ Grins dabei selbstbewusst und rette die Situation mit Charme. Aber am besten ist, du denkst vor dem Quasseln nach, so vermeidest du deinen Sprechdurchfall 😉

  10. Also, die Sprüche bei ner 8-10 fände ich persönlich furchtbar, aber ich bin ja auch nur ne 5-7, von dem her kann ich da vielleicht einfach nicht mitreden 😀
    Der Rest ist toll und ich wäre von einem Zaubertrick total verzaubert. 🙂

  11. …für männer mit zu wenig selbstbewusstsein 😉
    wir wollen doch von euch angesprochen werden. wir wollen das gefühl haben auch schön und begehrenswert zu sein. mit dem zaubertrick ist ne nette idee (würde bei mir aber nicht ziehen) aber versuchts doch auch mal mit humor. ne priese humor hat noch nie geschadet. dem necken muss ich zustimmen obwohl ich meinem empfinnden nach keine 8-10 bin. allerdings sollte erkennbar sein dass es necken ist also lächeln nicht vergessen 😉

  12. toller Beitrag, es wird deutlich was man psychologisch beachten muss, wenn man eine Frau ansprechen will und keine flachen Anmachsprüche

Noch Fragen? Lust diesen Artikel zu bereichern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s